Schlingentisch bei GYM24 Physiotherapie Böblingen

GYM-24 Physiotherapie Böblingen

Schlingentisch

Der Schlingentisch in der GYM-24 Physiotherapie Böblingen dient als Therapiehilfsmittel für die Mobilisierung oder Entlastung von schmerzhaften oder auch unbeweglichen Gliedmaßen. Krankheitsbilder für eine Therapie am Schlingentisch können z.B. Bandscheibenvorfälle, Rückenbeschwerden, Arthrose oder Ischias-Beschwerden sein.

In der Vorbereitung werden Teile des Körpers oder auch der komplette Körper an Schlingen und Seilzügen aufgehängt. Durch die im Anschluss durchgeführte StreckbehandlungExtensionsbehandlung oder auch Traktion wird eine gezielte Zugbelastung auf bestimmte Abschnitte der Wirbelsäule oder andere Gelenke ausgeübt, wodurch diese entlastet werden können.

Die Schwerkraft am Schlingentisch erleichtert dabei dem Patienten und Therapeut die Behandlung. Bewegungen, die normalerweise eingeschränkt oder schmerzhaft möglich sind, können so erheblich leichter und schmerzfreier ausgeführt werden.

Die Behandlungspositionen am Schlingentisch sind vielseitig und können mit anderen physiotherapeutischen Behandlungen (z.B. Mobilisationstechniken, Dehnungen oder Massagen) kombiniert werden.

Machen Sie jetzt den ersten Schritt:

Einfach Formular ausfüllen. Unser Team kontaktiert Sie gerne unverbindlich.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogene Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.