Manuelle Therapie (MT) bei GYM24 Physiotherapie Böblingen

GYM-24 Physiotherapie Böblingen

Manuelle Therapie (MT)

Die Manuelle Therapie (Abk. MT) in der GYM-24 Physiotherapie Böblingen kommt bei schmerzhaften oder immobilen Gelenken sowie von Funktionsstörungen im Bewegungsapparat (z.B. Wirbelblockaden) zum Einsatz. Unsere Therapeuten stellen durch einen ausführlichen Befund fest, welche Körperstrukturen die Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen verursachen. Vor dem Behandlungsbeginn wird deshalb die Beweglichkeit und die Qualität der Bewegung überprüft. Auch eine ausführliche individuelle Schmerzanalyse sowie eine Analyse der Ausweichbewegungen und die Untersuchung der Muskulatur und Muskellänge ist Bestandteil des Befundes.

Durch spezielle Handgriffe und Techniken, aber auch mit Übungen für zuhause soll die Beweglichkeit und Belastbarkeit gesteigert sowie Schmerzen reduziert werden. Auch spezielle Dehntechniken sowie Druck- und Zugreize (Traktion, Extension) können zum Einsatz kommen.

Ziele der Manuellen Therapie:
  • Gelenkmobilisation
  • Lockerung der Muskulatur
  • Lösen von Blockaden in der Wirbelsäule
  • Beseitigung von Gelenksfunktionsstörungen
  • Schmerzlinderung
Bei folgenden Krankheitsbildern kann vom Arzt eine Manuelle Therapie verordnet werden:
  • Muskelschmerzen
  • Rheumatische Erkrankungen/Arthrose
  • Ischias-Probleme
  • Wirbelsäulenbeschwerden (z.B. Bandscheibenvorfall)
  • Rückenschmerzen
  • Gelenkschmerzen

Machen Sie jetzt den ersten Schritt:

Einfach Formular ausfüllen. Unser Team kontaktiert Sie gerne unverbindlich.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogene Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.