COVID-19 Re-Opening bei GYM-24: Ihr Fitnessstudio in Herrenberg, Böblingen, Calw & Wildberg

Seit dem 2. Juni sind wir endlich wieder für Sie da. Willkommen zurück!

Alles was Sie über die Corona-Trainingsauflagen im GYM-24 wissen müssen!


Liebes Mitglied, liebe Interessentinnen und Interessenten unserer Fitness- und Gesundheitsclubs,

das lange Warten hat ein Ende. Wir dürfen seit dem 2. Juni 2020 alle GYM-24 Clubs wieder für Sie öffnen. Die Öffnung unserer Clubs erfolgt unter behördlichen Auflagen und die Gesundheit von Ihnen und unserem Team genießt weiterhin höchste Priorität. Wir haben in den vergangenen Wochen alles dafür getan, dass Ihr Besuch mit möglichst wenig Einschränkungen verbunden ist, Sie sich aber dennoch bei Ihrem Training sicher fühlen können.

Nachfolgend möchten wir Sie darüber informieren, was Sie derzeit bei Ihrem Training beachten müssen und welche Maßnahmen wir zum Schutz unser aller Gesundheit ergriffen haben.

Nun kann es also endlich wieder losgehen! Lassen Sie uns wieder gemeinsam fit werden, sport treiben und unser Immunsystem stärken. Denn ein gutes Immunsystem ist gerade jetzt wichtiger denn je! Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern, Freunden und bei unserem Team für die Solidarität in den vergangenen Wochen und freuen uns darauf, dass wir nun endlich etwas zurückgeben können.

Auf ein tolles Wiedersehen!


  • Ab wann haben die Clubs wieder geöffnet?

    Wir dürfen seit dem 2. Juni 2020 wieder für Sie öffnen. Da wir den 24-Stunden-Betrieb vorerst aussetzen müssen, haben unsere 24-Stunden-Clubs vorerst unter der Woche von 5 bis 24 Uhr und am Wochenende sowie an Feiertagen von 7 bis 24 Uhr geöffnet.

  • Was muss ich bei meinem Training und Studioaufenthalt in nächster Zeit beachten?

    Die Freude ist groß und unser Team kann das Wiedersehen kaum erwarten! Grundsätzlich gelten bei uns die selben Hygieneregeln die Sie vermutlich bereits kennen. Es ist allerdings alles halb so dramatisch, wie es teilweise in den vergangenen Woche dargestellt wurde. Wir gehen derzeit davon aus, dass unsere Clubs in den Sommermonaten nicht die von den behörden vorgegeben Personen-Obergrenze erreichen. Auf eine lästige Voranmeldung fürs Training oder verkürtze Trainingseinheiten verzichten wir deshalb vorerst.

     

    Das sollten Sie vor einem Besuch bei uns wissen:

    • Eine Masken- oder Handschuhpflicht beim Training gibt es nicht! Wir empfehlen das Tragen einer Nasen- und Mundbedeckung jedoch im Eingangsbereich und den Gängen.
    • Auch auf eine Voranmeldung mit begrenzten Zeiten für Ihr Training verzichten wir!
    • Zur Wahrung des Sicherheitsabstandes beim Training und Aufenhalt sind einige Trainingsgeräte und Bereich als gesperrt gekennzeichnet. Durch örtliche Veränderungen konnten wir die Sperrungen jedoch gering halten.
    • Das Duschen und umziehen ist ab dem 1. Juli wieder erlaub!
    • Verzichten Sie bei grippeähnlichen Krankheitssymptomen auf einen Besuch.
    • Da wir den 24-Stunden-Betrieb vorerst aussetzen müssen, haben unsere 24-Stunden-Clubs vorerst unter der Woche von 5 bis 24 Uhr und am Wochenende sowie an Feiertagen von 7 bis 24 Uhr geöffnet.

     

    Bitte halten Sie nachfolgende Regeln beim Training:

    • Starten Sie Ihr Training mit frisch gewaschenen und desinfizierten Händen.
    • Desinfizieren Sie jedes Gerät nach dem Training mit einem Feuchtuch aus einer unserer Hygieneboxen.
    • Ein großes Handtuch ist Pflicht!
  • Was muss ich bei der Kursteilnahme beachten?

    Das sollten Sie wissen, wenn Sie sich für unser Kursangebot interessieren:

    • Für die Teilnahme an allen Kursen muss eine Online-Voranmeldung erfolgen. Sie können sich mit Ihrer Mitgliedsnummer und Ihrem Geburtsjahr ganz einfach über unseren Online-Kursplan für einen Kurs anmelden. Wichtig: Die Voranmeldung kann immer nur am selben Tag erfolgen! Sollten Sie Probleme bei der Anmeldung haben helfen wir Ihnen gerne auch Telefonisch weiter.
    • Bitte achten Sie auch während der Kursteilnahme auf ausreichend Abstand. Wir haben hierfür Positionsmarkierungen für jeden Teilnehmer auf dem Boden angebracht.
  • Gibt es Einschränkungen durch die Behörden?

    Es gibt ein paar kleine Einschränkungen duch die Behörden. Zum Schutz Ihrer Gesundheit und der unserer Mitarbeiter bitte wir Sie um Verständnis. Wir stehen mit den Behörden in engem Kontakt und können auf Lockerungen kurzfristig reagieren, weitere Bereiche öffnen und unser Angebot wieder erweitern.

    Folgende Leistungen sind verfügbar:

    • Duschen, Sauna und Wellnes ab dem 1. Juli 2020
    • Solarium
    • Rehasport
    • Getränkebar (Zapfanlage)
    • Massageliege
    • Band- und Rollenmassage
    • Vibrationstraining
    • eGYM, Milon und Trainingsfläche
    • Thekenverkauf (Ausschließlich zum Verzehr außerhalb der Anlage

    Derzeit sind folgende Bereiche / Leistungen nicht verfügbar oder eingeschränkt:

    • Reduziertes Kursangebot (keine hochintesiven Kurse), Online-Voranmeldung für alle Kurse
    • Da wir den 24-Stunden-Betrieb vorerst aussetzen müssen, haben unsere 24-Stunden-Clubs vorerst unter der Woche von 5 bis 24 Uhr und am Wochenende sowie an Feiertagen von 7 bis 24 Uhr geöffnet.
  • Was tut GYM-24 für die Gesundheit der Mitarbeiter und Mitglieder?

    Ihre Gesundheit ist uns wichtig - schon immer! Bei allen Maßnahmen und Entscheidungen zur Wiedereröffnung stand deshalb Ihre Gesundheit und Sicherheit sowie die unserer Mitarbeiter im Mittelpunkt.

    Wir tun alles dafür, das Sie sich bei Ihrem Training wohlfühlen und einfach mal abschalten können.

    • Unser Team ist in allen Bereichen der Hygiene geschult.
    • Wir reinigen die Trainingsgeräte und Räumlichkeiten in verkürzten Zeitintervallen.
    • Wir haben die Anzahl an Desinfektionsmöglichkeiten erhöht, Desinfektionstuchspender zur Gerätereinigung aufgestellt und setzen auf ein einzigartiges Langzeit- Hautdesinfektionmittel von bis zu 120 Minuten (MediSpetic). Ein Nachdesinfizieren ist somit in den meisten Fällen nicht notwendig.
    • Unsere hochmodernen Abluftanlagen hemmen die Verbreitung von Viren in der Luft und mindern die Staub- und Aerosolkonzentration in der Zuluft.
    • Unser Team trägt bei Beratungen und Einweisungen eine Mund- und Nasenbedeckung.
    • Wir haben die Obergrenze für Kursteilnehmer und Trainierende gemäß den behördlichen Anordnungen reduziert.
    • Wir helfen Ihnen gezielt dabei, Ihr Immunsystem durch Sport und Bewegung zu stärken.
    • Wir stehen mit den örtlichen Behörden in engem Kontakt um bei Änderungen an den Auflagen kurzfristig reagieren zu können.
  • Ich habe noch weiter Fragen, an wen kann ich mich wenden?

    Konnten wir Ihre Frage mit unseren FAQs nicht beantworten? Unser Service-Team steht ihnen unter info@gym-24.de und natürlich telefonisch zur Verfügung. Uns erreichen derzeit überdurchschnittlich viele E-Mails und anrufe aufgrund der aktuellen Situation. Bitte haben Sie deshalb etwas Geduld oder kommen Sie einfach in einen unserer Clubs :-)